Mallersbach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

FF-Mallersbach

Freiwillige Feuerwehr Mallersbach



Zeug Haus


Die Freiwillige Feuerwehr Mallersbach besteht zur Zeit aus 31 aktiven Mitgliedern und 9 Reservisten.
Die Zeughäuser befindet sich am Dorfplatz, wobei das "alte Zeughaus" nach der Renovierung von der Jugend adaptiert und zu einem Treffpunkt umgebaut wurde. Das eigentliche Feuerwehr Haus ist das alte "Milchhaus" das in mehreren Bauphasen zum heutigen Zeughaus umgebaut worden ist. In diesem und in der angrenzenden Garage befinden sich die Geräte und Ausrüstungen der FF. Der Sitzungssaal, der auch von der Gemeinde für Amtsstunden verwendet wird, ist ebenfalls im neuen Zeughaus untergebracht.

Örtliches Einsatzgebiet der FF-Mallersbach


Örtliches Einsatzgebiet


Das örtliche Einsatzgebiet der FF-Mallersbach erstreckt sich um Mallersbach herum im Norden von der "Riegersburger Höhe" den Güterweg entlang bis zur B30 dann nach Süden die B30 entlag bis zur "Heufurther Brücke" weiter Richtung Nord-Osten den "Rosentahlweg" bis zum Fischteich weiter den "Fellinger Grund" entlag bis zum "Burgrecht" zurück nach Norden den "Hauptalleeweg" zurück zum "Granizweg" und diesen wieder zurück bis zur "Riegersburger Höhe"

Dieser Bereich wurde vom Gemeinderat festgelegt, und umfasst das örtliche Einsatzgebiet der Freiwilligen Feuerwehr Mallersbach.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü